In memoriam Steve Jobs.
Wie begabt Jobs war, außerhalb seiner technischen Heimat, zeigte er unter anderem an der Stanford University.

Hier hält er eine seiner besten, wenn nicht die beste Rede.
Storytelling, involvement des Publikums, Impulse, Emotio und Ratio par excellence.
Ein Lehrstück im Bereich Imagebuilding.

Solch eine Rede müssen Sie erst einmal vor solch einem Publikum platzieren. Und er tut genau das Gegenteil von dem, was alle im Publikum zu Genüge kennen. Er tut genau das Gegenteil von Standard. Er besitzt den Mut als Person aufzutreten, nicht als Funktion:

“You’ve got to find what you love” (Steve Jobs)

Hier finden Sie die Rede im Wortlaut und zum Download: Text of Steve Jobs’ Commencement address (2005)