DiSG Analyse & DiSG Training für Kommunikation + Vertrieb

DiSG Persönlichkeitsanalyse & Training, zertifizierte DiSG-Trainer

Unsere zertifizierten DiSG-Trainer machen Sie fit im Beriech typenspezifischer Kommunikation. Mit original Lehrmaterial aus der Trainerausbildung arbeiten Sie daran, bestimmte Charaktere schneller und besser einzuschätzen.
Sie trainieren Techniken, wie Sie die Kommunikation und Ihr Verhalten im Büro, im Vertrieb sowie der Führung besser typenspezifisch steuern.

 

DiSG® Modell & Test
Potenziale erkennen & freisetzen | Bewusst und persönlichkeitsspezifisch kommunizieren

 

DiSG® gehört seit mehr als 30 Jahren und mit gut 45 Millionen erstellten
Persönlichkeitsprofilen zu den top Persönlichkeitsdiagnostik-Tools der Wirtschaft.

Die eigene Persönlichkeit ist die zentrale Instanz für all unsere Wahrnehmungen, Emotionen und Handlungen. Sie bestimmt maßgeblich was wir tun, weshalb wir etwas tun und in welcher Qualität. Wie wir in bestimmen Situationen agieren und auf verschiedene Menschen reagieren. DiSG bietet ein millionenfach erprobtes, geschütztes und individuelles Verfahren, um sich mit den Stärken wie Potenzialen der eigenen Persönlichkeit bewusst auseinanderzusetzen. Auf dieser Basis die eigenen Persönlichkeits-, Kommunikations- und Verhaltenstendenzen zu reflektieren und so noch besser zu werden. Mit welchem Kommunikationsstil fahren Sie bei welchem Kommunikationspartner am besten? Welche unbewussten Verhaltensmuster fließen in Ihr Tun und Ihre Kommunikation ein?

Was ist DiSG® genau und wo liegt Ihr Mehrwert?

 

DiSG-Modell: 4 Basis-Dimensionen, 15 Typen

Das DiSG-Modell beschreibt Ihre Persönlichkeits- und Verhaltensausprägungen zunächst auf 4 Grunddimensionen:

D1 D = Dominant
D2 i  = initiativ
D3
S = Stetig
D4 G
= Gewissenhaft

Jeder Mensch hat eine individuelle Ausprägung aller dieser 4 Persönlichkeitsdimensionen.
Ihre Persönlichkeitsausprägung wird je Dimension nochmals über 28 Intensitätsgrade differenziert erfasst.
Hieraus lässt sich ein ganz spezifisches und individuelles Muster Ihrer Persönlichkeits- und somit auch Verhaltens- und Kommunikationstendenzen beschreiben. Das DiSG-Modell differenziert auf Basis dieser individuellen Ausprägungsmuster nochmals fünfzehn weitere Persönlichkeitstypen. Ein valides Bild für die Reflexion des eigenen Handelns und Verhaltens. Ein selbsreflexiver Ankerpunkt um eigene Stärken noch deutlicher zu erkennen und einzusetzen. Und um eigene Schwachstellen wie Potenziale gezielt anzugehen.

 

Doch DiSG kann noch mehr. Mit etwas Training ermöglicht das DiSG-Modell zum anderen, Kommunikationspartner gezielt zu lesen und typengerecht mit diesen zu kommunizieren – in deren Welt. So werden Kommunikations- und Überzeugungsprozesse beschleunigt, Konflikte reduziert und die Mitarbeiter- oder Teamentwicklung verbessert.

Dominant: direkt und bestimmt.

D“s sind tatkräftig, entschlossen, Menschen mit einem starken Willen. Sie lieben und suchen Herausforderungen, wollen sofortige Resultate. Die Kehrseite: häufig merken sie erst zu spät, dass sie über das Ziel hinausgeschossen sind und dabei andere verletzt oder übergangen haben.

Initiativ: optimistisch und aufgeschlossen.

I“s sind „Menschen Menschen“. Sie schätzen und brauchen die Teamarbeit, produzieren und teilen Ideen. Sie lieben es andere zu unterhalten und im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Allerdings haben I’s unter anderem Ihre Defizite dann, wenn es wichtig ist sehr genau und im Detail zu arbeiten.

Stetig: einfühlsam und kooperativ.

S“’s sind hilfsbereit, Menschen die gerne hinter den Kulissen agieren. Sie arbeiten bevorzugt gleichmäßig und in vorhersehbaren Abläufen. Ist erhöhte Durchsetzungsfähigkeit gefordert, wird es für S-Typen unangenehm, sein empathisches Wesen und Sicherheitsbedürfnis zum Hemmschuh.

Gewissenhaft: bedacht und korrekt.

G“s sind auf Qualität bedacht, Perfektion. 100% sind das Minimum. Sie planen akribisch und bis ins letzte Detail, erklären Systematik und Logik zum höchsten Gut. Das ständige Wägen und Analysieren geht jedoch zu Lasten der Entscheidungs- und Arbeitsgeschwindigkeit. Manchmal blockieren sich hohe G’s mit Ihrem Drang zur Perfektion selbst.

 

DiSG-Analyse: Etwas für Sie?

 

Eine DiSG-Analyse ist für jeden interessant, der an der Steigerung seiner Kommunikationskompetenz und der Erweiterung seines Verhaltensrepertoires und -flexibilität interessiert ist. Ganz gleich ob für berufliche oder private Ziele. DiSG findet als Diagnostiktool jährlich mehr als 1 Million Mal Anwendung im Bereich der Führungskräfteentwicklung, im Vertrieb, zur Aussteuerung von Team- und Gruppenprozessen sowie in Kommunikations- und Konflikttrainings. Das DiSG-Testverfahren wird international eingesetzt für  Analyse und Weiterentwicklung von/bei

  • Kommunikationsstilen & Verhaltenstendenzen in herausfordernden Situationen und Konflikten | Persönlich
  • Teams und Abteilungen | Gruppen & Change-Entwicklung und Auswahl von Mitarbeitern | Personal
  • Menschen mit Kundenkontakt und Verkäufern | Vertrieb
  • Führungskräften oder potentiellen Führungskräften | Management
  • Kommunikatoren, Vortragenden und Präsentatoren | Rhetorik & Präsentation

Ziele sind hierbei

  • die Kommunikation zu Kunden, zwischen Kollegen und im Team deutlich zu verbessern
  • durch kundenspezifische Kommunikation den Vertrieb effizienter zu gestalten und häufiger abzuschließen
  • Konflikte und Frustrationen mit Kunden oder unter Kollegen nachhaltig lösen
  • Mitarbeiter bewusster und persönlichkeitsspezifisch zu führen und zu entwickeln
  • die eigene Ausstrahlung, Souveräntität & Wirkung im Vortrag, der Präsentation und Rhetorik-Situationen zu steigern
  • Verhandlungen erfolgreicher zu führen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle möglichen DiSG-Testverfahren: Übersicht DiSG-Analyseverfahren

 

Wie läuft eine DiSG-Analyse ab?

 

In einem geprüften Online-Verfahren bearbeiten Sie ca. 30 Minuten Ihren Analysebogen. Sie erhalten von uns einen individuellen Login zu Ihrem persönlichen Bereich. Hier können Sie in Ruhe Ihren Test bearbeitet. Im Anschluss analysiert einer unserer zertifizierten DiSG-Trainer Ihre Testdaten.

Das Ergebnis besprechen wir im Anschluss gemeinsam und in aller Ruhe im Rahmen eines persönlichen Coaching Gespräches.  Auf dieser Basis werden dann individuell weitere Schritte definiert, Techniken wie Werkzeuge vermittelt, um Ihre Stärken gezielt auszubauen und Ihre Potenziale voll zu nutzen.

Eine qualitative DiSG-Analyse kann nur durch einen erfahrenen und vor allem zertifizierten DiSG-Trainer erfolgen.
Bei AKZENT Consulting stehen Ihnen mit

Dominic Hand M.A.
Simon Wolf M.A.

zwei ausgebildete und erfahrene DiSG-Trainer zur Verfügung.
Durch deren Tätigkeit als Trainer, Coaches & Berater im Bereich der Führungskräfteentwicklung, in Verhandlungstrainings, Vertriebsschulungen, Rhetorikseminaren & Redetrainings verbinden sie die DiSG-Expertise optimal mit dessen praktischen Anwendungs- und Entwicklungsfeldern. Dies ermöglicht eine kompetente und hocheffiziente Umsetzung aus einer Hand: Von der Durchführung über die Analyse und Potentialbestimmung bis hin zum abgestimmten Training zur Hebung Ihrer Möglichkeiten.

 

DiSG®-Workshops und DiSG Seminare
Stuttgart – München – Frankfurt am Main | oder jedem anderen Ort Ihrer Wahl

 

Sie werden in auf Ihre Ziele und Wünsche maßgeschneiderten Seminaren und Workshops in das DiSG-Modell eingeführt.
Die Trainer erklären Ihnen das Modell, die Stärken und Schwächen der einzelnen DiSG-Dimensionen. Wichtige Erklärungs- und Einordnungsrahmen werden gesetzt. In verschiedenen interaktiven Übungen und Gruppenarbeiten eigenen Sie sich schnell das Modell-Know-how an. Über original DiSG-Trainer-Ausbildungsvideos werden die einzelnen Modellteile veranschaulicht und passgenau in Ihre Praxis übersetzt.

In einem zweiten Schritt lernen Sie, anhand welcher Kriterien Sie in Ihrer Praxis die einzelnen Typen zielsicher erkennen und einschätzen können. Natürlich bleiben wir hier nicht stehen. Gemeinsam werden Strategien erarbeitet, wie Sie in Ihren spezifischen Praxissituationen am erfolgreichsten mit den verschiedenen Typen umgehen, um Ihre Ziele zu erreichen. Neben weiteren original Ausbildungsvideos kommen hier Fallstudien, Trainingsszenen und Trainerinput wie Einzel- und Gruppenarbeit zum Einsatz – für größtmögliche Effizienz und Effektivität im Training. Hand in Hand werden Ihnen vor diesem Hintergrund gezielt für Ihre Berufspraxis zugeschnittene Kommunikations- und Handlungswerkzeuge vermittelt.

 

 

DiSG – Fallbeispiele aus unserer Praxis

Fall 1 | DiSG im Teamkonflikt und der Konfliktkommunikation

Ein Team von Kollegen arbeitete seit mehreren Jahre in einem hoch eskalierten, schwer belasteten aber kalten Abteilungskonflikt. Der Auftrag war, dieses Team wieder in Kontakt miteinander zu bringen, eine trag- und zukunftsfähige kollegiale Arbeitsebene herzustellen und das Geschehene aufzuarbeiten.

Wie konnte DiSG hier helfen?

Über eine individuelle DiSG-Analyse und Besprechung mit jedem Mitarbeiter war es in der ersten Phase möglich, in einem vertraulichen Rahmen Kontakt mit dem Mitarbeiter aufzubauen. Gleichzeitig bot DiSG eine objektive und gut zugängliche Möglichkeit über die eigene Person bzw. Persönlichkeit und Ihre Rolle im Gefüge einen reflexiven Zugang zum Changeprozess zu legen. In einer späteren Workshop-Einheit wurde die DiSG-Struktur des gesamten Teams analysiert und als Reflexions- und Erklärungshintergrund für aufkommende Konflikte herangezogen. So wurden Unterschiede und Differenzen greifbar und zugleich wurde so deutlich: keiner war besser oder schlechter als ein anderer, mehr im Recht – Leute waren nur “anders”. Diese Binsenweisheit wurde erst durch DiSG greifbar, konkret und ermöglichte den Raum objektiv und wertschätzend über die eigenen Bedürfnisse, Art & Weise und auch Fehler im Team zu sprechen.

 

Fall 2 | DiSG im Verhandlungstraining

Für ein Unternehmen galt es rund 40 Einkäufer für Ihre Verhandlungssituationen noch fitter zu machen. Im besonderen Maße sollte das Wechselspiel von Sach- und Beziehungsebene in der Verhandlung spezifischer trainiert werden. Es ging weniger darum, ein Training zu kopieren, das zum x-ten Male spezifische Techniken in der Verhandlungsführung am Tisch bietet. Es sollten diese Techniken so übertragen und trainiert werden, dass sie individuell abgestimmt auf Sach- und Beziehungsebene auf den Verhandlungspartner angewandt werden kann.

Wie konnte DiSG hier helfen?

Zunächst wurde eine DiSG-Analyse für alle Einkäufer erstellt, um auf dieser Basis den eigenen, intuitiven Verhandlungsstil zu reflektieren. Gerade bei Verhandlungen ist es wichtig, flexibel Strategie und Taktik wechseln zu können und nicht unbewusst nach eigenem Charakter zu (ver)handeln. Im zweiten Schritt wurde intensiv trainiert, an welchen Signalen Verhandlungspartner am Tisch gelesen und im DiSG-Modell verortet werden können. Im dritten Teil galt es, für die praxisspezifischen Situationen der Teilnehmer aus der Vielzahl der Verhandlungstechniken eine konkrete Auswahl und Ableitung zu treffen: Womit setze ich bestimmte Typen unter Druck? Welche Argumente braucht welcher Typ? Wie schaffe ich es je nach Typ hart, aber dennoch konstruktiv in der Grundatmosphäre zu verhandeln?

 

Fall 3 | DiSG im Präsentations- und Rhetoriktraining – Führungskräfteentwicklung

Zum Einstieg in ein Einzeltraining zur Führungskräfteentwicklung mit Fokus auf die Themen Präsentation, Vortragstechnik und Rhetorik wurde eine DiSG-Analyse durchgeführt. Auf Basis des persönlichen Profils wurde der eigene Vortragsstil und die intuitive Rhetorik reflektiert – was passt, weil ich bin, wie ich bin? Was passt noch nicht oder wo müsste ich noch flexibler werden?

Wie konnte DiSG hier helfen?

Zum einen wurde anhand des persönlichen Profils klar, warum in bestimmten Situationen das Lampenfieber steigt und die bestmögliche Performance blockiert. Gleichzeitig zeigte DiSG Wege auf, diese Stressreaktionen zu kontrollieren und nicht sichtbar werden zu lassen. Mit Blick auf Pitch-Präsentationen wurde DiSG dazu verwendet, die Präsentationsdramaturgie spezifisch auf das jeweilige Publikum auszulegen. Es wurden Werkzeuge vermittelt, wie mittels Körpersprache, Wortwahl und Argumenationsweise in Vorträgen der Eindruck vermittelt werden kann: der Redner ist kompetent, sympathisch und offen und was man dafür im Vorfeld tun kann, um Überzeugungskraft auf Basis einer DiSG-Analyse zu generieren.

 

 

 

„...Verbindung von Fachkompetenz und feinem Gespür, die wirklich nachhaltigen Return on Invest bringt.“
A. Kinateder - Leiterin Personalentwicklung, Wolff & Müller Holding

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf

Wir sind gespannt, mehr über Sie und Ihre Ziele zu erfahren.

Melden Sie sich gerne. Jederzeit & unverbindlich.

Training & Coaching, Change- & Personalmanagement, Digitale & Live Online Seminare

Wir sind da. Wo Sie uns brauchen.
Uns interessiert Ihr Erfolg, nicht die Stadt. Deshalb arbeitet AKZENT Consulting weltweit - an jedem Ort Ihrer Wahl.
Wir führen unsere Trainings, Workshops & Coachings unter anderem in folgenden Städten durch:
Stuttgart
Frankfurt am Main
München
Köln
Düsseldorf
Hamburg
Berlin
Dortmund
Augsburg
Dresden