Assessments, Persönlichkeitsanalysen bis 360° Feedback

Wertschöpfungsfaktor Personaldiagnostik.

Personaleignungsdiagnostik mit wissenschaftlich fundierten tools & Methoden.
Für professionelle Qualität, Sicherheit & Transparenz in allen Fragen der Personalauswahl.

 

Die richtigen Köpfe holen & fördern. Wettbewerbsfaktor #1.

Die Situation auf dem Bewerbermarkt spitzt sich für viele Unternehmen immer weiter zu. Extern sind immer weniger richtig „passende Leute“ zu bekommen. Das Potenzial der eigenen Mitarbeiter immer effektiver zu erkennen und zu nutzen wird unternehmensstrategisch zentral. Aber auch diese werden immer anspruchsvoller und schwerer zu halten. Eine gute Personaleignungsdiagnostik ist daher entscheidender für den Unternehmenserfolg als jemals zuvor.
Denn jeder Fehler ist in der aktuellen Situation deutlich schmerzhafter als noch vor einigen Jahren.

40% aller Personalentscheidungen kosten,
statt zu nutzen. Entscheidungen,…

 

Laut Institut für Arbeitsmarkt- & Berufsforschung dauert es 85 bis 107 Tage bis eine Stelle neu besetzt ist.
Hinzu kommen weitere Kosten = Vakanz- & Einarbeitungskosten + organisatorische Einbindungs- & IT-Strukturkosten + HR-Prozesskosten für diese Positionsbesetzung + ggf. Notarkosten (Prokura etc.) + ggf. Reputationsverluste für die am Einstellungsprozess Beteiligten + indirekte Kosten durch Frustration und ggf. Demotivation im Team durch + lange Vakanz oder unpassende Besetzung der Position.

 

Wo liegt der Mehrwert einer professionellen Personalauswahl & Eignungsdiagnostik?

  • Treffsicherere Personaldiagnostik ist zu einem der entscheidende Wettbewerbsvorteil der Zukunft
  • Vertrauen und Reputation werden innerhalb und außerhalb der Organisation gestärkt
  • Auswahlprozesse werden in Begleitung durch externe Dritte systematisch professionalisiert, standardisiert und rechtssicherer
  • Unser gruppenpsychologisches Auswahlverfahren prüft verlässlich die fachliche wie menschliche Passgenauigkeit und ermöglicht eine fundierte Einschätzung der Leistungsfähigkeit
  • Signalwirkung für Transparenz, Fairness und Leistung in die eigene Organisation und an Top-Kräfte auf dem Bewerbermarkt
  • Reduzierung signifikanter direkter und indirekter Kosten wie Austritts- und Vakanzkosten
  • Investitionen in neue Stellen und Fördermaßnahmen werden objektiv abgesichert

 

Passung. Stellen fair & richtig besetzen.

Im Bereich der Passungsdiagnostik von Mitarbeitern unterstützen wir Sie im Bereich von Einstellungsverfahren & Beförderungen.
Die meisten Unternehmen  prüfen sehr stark die fachlichen und überfachlichen Eignungen mit Blick auf die benötigten Qualifikationen.

Das ist die halbe Miete.

Auch in den weniger „direkt messbaren Bereichen“ muss eine Stellenentscheidung so objektiv und fair wie möglich geschehen. Und wo Menschen arbeiten, spielt auch immer das Menschelnde, das Gefühl eine Rolle. Und das ist auch gut so. Der „passende Eindruck“ ist ein wichtiger intuitiver Kanal aus Erfahrung & Dingen, die nicht berechenbar sind.

Umso wichtiger ist es jedoch, den menschgemachten „passenden Eindruck“ eines Auswahlgespräches mit möglichst unabhängig erhobenen diagnostischen Daten zu konfrontieren. Das beste aus zwei Welten. Bei Passungsdimensionen wie „Innovationskraft“ oder „Belastbarkeit“ – da fragen wir lieber unsere psychologischen Testverfahren anstelle unserer Kreuzchen im Bewerbungsgesprächsbogen. Oder?

Kulturelle, organisationale oder soziale Passungsfaktoren werden häufig gar nicht systematisch oder durch reine persönliche Abschätzung & Eindrucksbildung beurteilt.
Hier unterstützen wir die persönliche Urteilsbildung durch objektive tools und Auswahlverfahren. Wir arbeiten hierbei sehr gerne, und sofern Sie dies wünschen, Hand in Hand mit Ihren Personalverantwortlichen und freuen uns auf deren Expertise. Gemeinsam entwickeln wir Methoden und Verfahren, die zu Ihren Prozessen und Ihrer Unternehmenskultur passen.

 

Potenzial. Talente finden & fördern.

Der zweite Fokusbereich unseres Experten für Personalauswahl ist der Bereich Potenzialdiagnostik, insbesondere im Rahmen von fachlichen Förderprogrammen & dem Talentmanagement bzw. der Nachwuchsentwicklung.

„Führungsnachwuchs aus den eigenen Reihen“ ist Wunsch und oft auch Werbebotschaft vieler Unternehmen. Grundlage für eine gelungene Nachwuchsentwicklung ist dabei die kritische Frage nach dem Potenzial der Kandidaten. Hier setzt die Potenzialdiagnostik an und bietet Lösungen an, die sowohl ein Benchmarking als auch eine objektive Momentaufnahme der Fähigkeiten und Einstellungen des Kandidaten ermöglichen.

Gleiches gilt für aufwendige und kostenintensive fachliche Förderprogramme. Alle Beteiligten tun gut daran, im Vorfeld einen objektiven Blick auf Anforderungen und Potenzial zu richten. Häufig sind fachliche bis überfachliche Leistungen von Kandidaten für fachliche Förderprogramme oder Talentmanagement gut bis sehr gut. Jedoch bringen solche Förderprogramme zusätzliche Erwartungen, Aufgaben und Herausforderungen mit sich, denen der Mitarbeiter auf unterschiedlichen Ebenen gewachsen sein muss. Es stellt sich die Frage: „Wird er das langfristig schaffen?“

Testbatterien, Auswahlmethoden & Analysemethoden

Auswahl- & Beurteilungsverfahren | Übersicht.
„Die Mischung aus Theorie und Praxisübungen war ideal.“
M. Piskin, Vertriebsingenieur, Robert Bosch Packaging Technology

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf

Wir sind gespannt, mehr über Sie und Ihre Ziele zu erfahren.

Melden Sie sich gerne. Jederzeit & unverbindlich.

Personalentwicklung, Changemanagement, Teamworkshops & Strategieentwicklung

Wir sind da, wo Sie uns brauchen.
Uns interessiert Ihr Erfolg, nicht die Stadt. Deshalb arbeitet AKZENT Consulting an jedem Ort Ihrer Wahl.
Wir führen unsere Trainings, Workshops & Coachings unter anderem in folgenden Städten durch:
Stuttgart
Frankfurt am Main
München
Köln
Düsseldorf
Hamburg
Berlin
Dortmund
Bremen
Dresden
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite für Sie zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dieser Benutzung zu.