Blog

Die AKZENT Consulting GmbH setzt ihr strategisches Wachstum fort.
Mit Silke Heine stößt eine ausgewiesene Expertin für den Bereich interkulturelle Kommunikation sowie Kommunikation im Projekt zum Trainer- & Berater-Team. Silke Heine bringt über 15 Jahre Erfahrung im interkulturellen Projektmanagement und der interpersonalen Kommunikation mit. Weitere Spezialgebiete von Frau Heine sind Teamentwicklung, Konfliktmanagement und ganzheitliche Organisationsentwicklung.

Die Wirtschaftsingenieurin Silke Heine studierte in Karlsruhe und Vancouver. Ihren breiten praktischen Erfahrungshintergrund erwarb sie während ihren internationalen Projekteinsätze für Modeunternehmen, Unternehmen der Automobilindustrie und der Energieversorgung in China, Indien, Bahrain und Dubai. In China leitete Fr. Heine beispielsweise das Bauprojekt für einen großen Staudamm. Ihre Kompetenz in interkultureller Zusammenarbeit und Kommunikation ist somit theoretisch fundiert und praktisch bewiesen. Silke Heine ist akkreditierte Trainerin der GPM/IPMA, Mitglied der SIG GO International der GPM sowie Senior Projektmanagerin IPMA/GPM. Ferner hält sie verschiedene Zusatzausbildungen, beispielsweise im Bereich Train the Trainer, der Transaktionsanalyse oder im Bereich Systemisches Business Coaching. Silke Heine wird verstärkt im AKZENT Consulting Geschäftsbereich Kommunikation & Gesprächsführung tätig sein. „Wir freuen uns, mit Silke Heine in den Bereichen der interkulturellen Kommunikation sowie an der wichtigen Schnittstelle zwischen Projektmanagement, Organisationsentwicklung und Kommunikation eine Kompetenz im Markt für uns gewonnen zu haben. Darüber hinaus setzen wir auf diese Weise unser strategisches Wachstum im Bereich der internationalen Trainings in englischer Sprache erfolgreich fort“, so Dominic Hand, Geschäftsführer von AKZENT Consulting.

 

Silke Heine als Expertin für Kommunikation im Projekt an Bord | AKZENT Consulting setzt Wachstumskurs fort

Die AKZENT Trainer Simon Wolf, Dominic Hand und Rainer Baber tragen seit 2011 das offizielle Siegel zum „Zertifizierten DiSG-Trainer“. Die Lizenzierung erfolgte durch Prof. Dr. Bernecker, dem Leiterdurch das Deutschen Institut für Marketing (DIM). Das DiSG-Analysemodell ist seit über 30 Jahren eines der führenden Persönlichkeits- und Managementdiagnostikinstrumente in der Personalentwicklung. Mit 50 Millionen Anwendungen gehört es zu den weltweit erfolgreichsten Diagnostiktools.

„Gerade weil das Modell aufgrund seiner Schlagkraft gut in der Praxis und somit auch im Markt greift, wird es häufig kopiert und vor allem unqualifiziert angewendet. Transparenz und absolute Fachkompetenz sind Eckpfeiler unseres beraterischen Grundverständnisses, somit war es klar und konsequent diesem Anspruch unserer Kunden auch mit dieser Zertifizierung gerecht so werden“, so Dominic Hand, Geschäftsführer der Rhetorik- und Kommunikationsberatung von AKZENT Consulting.

Das DiSG-Modell bildet mit seiner Analyse Orientierung über den eigenen Kommunikationsstil und somit im Umkehrschluss die eigenen Potenziale. Ausgehend von einer individuellen Analyse ist es möglich das eigene Kommunikationsverhalten zu reflektieren und in ganz spezifischen Situationen wie Führungsverhalten, Verkauf oder Gesprächs- und Verhandlungsführung klar zu verbessern.

Zertifizierte DiSG Trainer im AKZENT Team | Kommunikationstypen lesen, typenspezifisch verkaufen, verhandeln und Konflikte lösen