Blog

Die AKZENT Consulting GmbH setzt ihr strategisches Wachstum fort.
Mit Silke Heine stößt eine ausgewiesene Expertin für den Bereich interkulturelle Kommunikation sowie Kommunikation im Projekt zum Trainer- & Berater-Team. Silke Heine bringt über 15 Jahre Erfahrung im interkulturellen Projektmanagement und der interpersonalen Kommunikation mit. Weitere Spezialgebiete von Frau Heine sind Teamentwicklung, Konfliktmanagement und ganzheitliche Organisationsentwicklung.

Die Wirtschaftsingenieurin Silke Heine studierte in Karlsruhe und Vancouver. Ihren breiten praktischen Erfahrungshintergrund erwarb sie während ihren internationalen Projekteinsätze für Modeunternehmen, Unternehmen der Automobilindustrie und der Energieversorgung in China, Indien, Bahrain und Dubai. In China leitete Fr. Heine beispielsweise das Bauprojekt für einen großen Staudamm. Ihre Kompetenz in interkultureller Zusammenarbeit und Kommunikation ist somit theoretisch fundiert und praktisch bewiesen. Silke Heine ist akkreditierte Trainerin der GPM/IPMA, Mitglied der SIG GO International der GPM sowie Senior Projektmanagerin IPMA/GPM. Ferner hält sie verschiedene Zusatzausbildungen, beispielsweise im Bereich Train the Trainer, der Transaktionsanalyse oder im Bereich Systemisches Business Coaching. Silke Heine wird verstärkt im AKZENT Consulting Geschäftsbereich Kommunikation & Gesprächsführung tätig sein. „Wir freuen uns, mit Silke Heine in den Bereichen der interkulturellen Kommunikation sowie an der wichtigen Schnittstelle zwischen Projektmanagement, Organisationsentwicklung und Kommunikation eine Kompetenz im Markt für uns gewonnen zu haben. Darüber hinaus setzen wir auf diese Weise unser strategisches Wachstum im Bereich der internationalen Trainings in englischer Sprache erfolgreich fort“, so Dominic Hand, Geschäftsführer von AKZENT Consulting.

 

Silke Heine als Expertin für Kommunikation im Projekt an Bord | AKZENT Consulting setzt Wachstumskurs fort